Mewburn Ellis ist eine zukunftsorientierte IP-Kanzlei

Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die Technologien und Marken entwickeln, die die Zukunft bestimmen.  Was auch immer Sie tun, wo auch immer Sie sich befinden und ganz gleich wie groß Sie sind, wir unterstützen Sie darin ihre Technologien bestmöglich zu schützen, zu verteidigen und durchzusetzen.


Mewburn Ellis wächst kontinuierlich und zählt zur Zeit insgesamt mehr als 270 Mitarbeiter. Derzeit hat die Kanzlei mehr als 40 Partner, 80 zugelassene Patentanwälte und Markenanwälte, Rechtsanwälte und IP-Litigators. Die Kanzlei hat vier Standorte in UK sowie ein Büro in München.

Unsere Experten begleiten Sie bei der Anmeldung, im Prüfungsverfahren eines Patents, Gebrauchsmusters, einer Marke oder eines Designs und unterstützen Sie in allen IP-rechtlichen Streitigkeiten. Unsere team- und mandantenorientierte Arbeitsweise sowie unser Anspruch auf eine langfristige Zusammenarbeit macht uns zur IP-Kanzlei der Wahl für zahlreiche Unternehmen und auch Einzelpersonen.

IP-Beratung durch Experten

Pink-Pentagons-HQ

Wir haben den Anspruch stets den besten Service zu bietent

Wir sind für unser internes Ausbildungsprogramm bekannt. Wir fühlen uns verpflichtet, eine den höchsten Standards entsprechende Ausbildung und Beratung sicherzustellen, die einen von Mewburn ausgebildeten Anwalt zu einem herausragenden IP-Experten machen.

Pink-Pentagons-HQ

Wir sind zuverlässige Berater

Wir bauen solide und langfristige Beziehungen zu unseren Mandanten auf. Mehr als ein Drittel unserer Mandanten arbeitet seit über 20 Jahren mit uns zusammen. Manche haben vor vielen Jahren als kleines Start-Up begonnen und wir sind als Erweiterung ihres Inhouse-Teams an ihrer Seite geblieben und haben sie beim Wachstum ihres Unternehmens begleitet.

Pink-Pentagons-HQ

Wir Kommunizieren Offen

Wir werden Ihnen nicht einfach sagen, was Sie hören möchten. Wir kommunizieren klar und lösungsorientiert.

Pink-Pentagons-HQ

Wir denken zukunftsorientiert

Unsere Mitarbeiter sind IP-Spezialisten, die die Herausforderungen von heute stets mit Blick auf die Zukunft betrachten.

Vorausdenkend seit über 150 Jahren

John Clayton Mewburn war ein talentierter und enthusiastischer junger Patentanwalt, als er im Jahr 1867 sein IP-Büro in London eröffnete. Gerade erst 27 Jahre alt, war er bereits in der Lage, Möglichkeiten zu erkennen, sobald er sie sah. Die industrielle Revolution war noch in vollem Gang, mit einem Höhepunkt an technologischen und wissenschaftlichen Innovationen. So gab es nicht nur mehr Menschen als je zuvor, die ihre Erfindungen und Ideen schützen wollten, es war auch einfacher und günstiger als je zuvor dies zu tun. In den Jahren nach 1890 tat er sich mit George Beloe Ellis, einem Rechtsanwalt, der seine Leidenschaft für neue Erfindungen und gewerbliche Schutzrechte teilte, zusammen. Gemeinsam widmeten sich die beiden Männer dem Schutz der Technologien, die sie liebten.

DAS TEAM

Wir arbeiten in allen Phasen des IP-Lebenszyklus

SCHUTZ

Entwurf & Vorbereitung,
Einreichung & Verfolgung
Portfolio Management
Suche & Überwachung
Verlängerung und & EP Validierungen

Erfahren Sie mehr

VERTEIDIGUNG

Beratung vor Einleitung eines Verfahrens
Widerspruchs- und Beschwerdeverfahren
Gerichtsverfahren
Alternative Streitbeilegung

Erfahren Sie mehr

VERWERTUNG

Strategische Beratung
Wirtschaftliche Fragen
Transaktionen
Unterstützung von Unternehmen

Erfahren Sie mehr

Das Mewburn Ellis Forward-Community-Programm

Wir erkennen unsere Verantwortung an, dafür zu sorgen, dass unsere Tätigkeit einen positiven Einfluss auf die Menschen und Gemeinschaften um uns herum und unsere Umwelt hat.  

Unternehmerische Verantwortung ist uns wichtig. Der Erfolg unseres Geschäftsmodells beruht auf unserer Fähigkeit, die Besten anzuwerben, auszubilden und an uns zu binden. Wir unterstützen die Diversität im Rahmen aller unserer Tätigkeiten und bemühen uns bestmöglich zur Herstellung und Pflege einer inklusiven Kultur. Wir erkennen unsere Verpflichtungen der Allgemeinheit gegenüber an und motivieren unsere Leute, sich für die Verbesserung der Gesellschaft und der lokalen Gemeinschaften einzusetzen. Als auf die Zukunft ausgerichtete Kanzlei verstehen wir auch die Wichtigkeit der Verkleinerung unseres ökologischen Fußabdrucks. Deshalb sind wir der Förderung umweltfreundlicher Arbeitspraktiken unserer Angestellten und Büros verpflichtet.

Als Teil unseres Engagements für die Gesellschaft als Ganzes widmen wir 1% unseres Gewinns über die Mewburn Ellis Forward Foundation für gemeinnützige Zwecke. Auch stellen wir jedem Mitglied der Kanzlei einen Gemeinschaftstag zur Verfügung, an dem die Möglichkeit besteht, sich für einen guten Zweck einzusetzen, der einem persönlich wichtig ist. Dies summiert sich auf über 260 Tage an einen guten Zweck gespendeter Arbeitszeit und wir sind darauf sehr stolz. 

ERFAHREN SIE MEHR

forwardmagazineissues

Mewburn Ellis

Forward

Mewburn Ellis Forward ist ein halbjährlich erscheinendes Magazin, das die besten Innovationen und Forschungsergebnisse vorstellt. Wir hoffen, mit unserem Magazin nicht nur zu informieren, sondern auch zu Diskussionen über die spannendsten Entwicklungen in der wissenschaftlichen und unternehmerischen Welt anzuregen.

JETZT BESTELLEN